Deine (lebens-)wichtigen Rhythmen

von Dada Madhuvidyananda amn
Dada Madhuvidyananda
Bitte klicke auf den Link, wenn du mehr über Dada erfahren möchtest.
Nutzer ist offline
Aug 31 in Yoga Meditation

Unser Leben ist rhythmisch.  Rhythmisches Herzklopfen,  Atmen, Essen und Schlafen erhalten unseren Körper. Aber wir wollen mehr als nur körperlich zu überleben.   Wir wollen lernen,

entdecken, unser Potential entfalten, inneren Frieden, unbegrenzt glücklich sein...

Starke Rhythmen erzeugen eine dementsprechende Dynamik und Stärke.

Wenn du meditieren möchtest, um deinen inneren Frieden zu finden und deines wahren Potentials zu entfalten, dann meditiere im täglichen Rhythmus. Was du regelmäßig denkst und tust, erfährst und verwirklichst du. Wenn du täglich auf dein innerstes Selbst meditierst und Yoga Praktiken machst, erfährst du inneren Frieden und entfaltest dein wahres Selbst. Je stärker der Rhythmus, desto stärker der Fluss, die Erfahrung, die Erfüllung.

Schaffe dir einen starken Rhythmus der Selbstverwirklichung. Er ist (lebens-)wichtig. Das ist mehr als eine verbale Empfehlung. Wenn du dazu etwas brauchst und mich fragen möchtest, bin ich gerne für dich da.

 

 

Tags: keine Tags