Möchtest du deine Welt verändern? Durch Meditation kannst du wesentliche Schritte dazu tun.

von Dada Madhuvidyananda amn
Dada Madhuvidyananda
Bitte klicke auf den Link, wenn du mehr über Dada erfahren möchtest.
Nutzer ist offline
Jul 12 in Yoga Meditation

Die Menschheit besitzt genügend Mittel und Resourcen, um zu gewährleisten, dass alle Bewohner der Erde in Würde leben und sich entfalten können. Trotzdem leiden Milliarden von Kindern, Frauen, Männern und auch Tiere unnötig unter Armut, Hunger, Krieg, Ausbeutung und Grausamkeit.

Dieses unnötige Leiden wird durch Engstirnigkeit, Egoismus und Mangel an Mitgefühl gegenüber anderen Menschen und Lebewesen verursacht. Täglich können wir beobachten, dass die meisten gesellschaftlich Führenden mehr ihre eigenen Interessen wie z. B. Profit und Macht verfolgen, als dass sie das Wohlergehen anderer fördern.

Wenn du dich über das Leiden in der Welt sorgst und es lindern möchtest,...

kannst du dich durch Meditation und Yoga dafür stärken und befähigen. Vielleicht weisst du, dass Yoga nicht nur ein System von Körperübungen ist. Es ist vielmehr eine bewährte, ganzheitliche Methode, mit der du dein körperliches, geistiges und spirituelles Potential entwickeln kannst. Die Haupttechnik des Yoga ist die Meditation.

Durch Yoga und Meditation kannst du die Qualitäten kultivieren, mit denen du die Ursachen der Leiden überwinden und eine gerechte und humane Gesellschaft mit schaffen kannst: Integrität, Güte, Mut und Selbstlosigkeit.

Während wir für eine bessere Gesellschaft arbeiten, sehen wir uns oft mit großen Hindernissen oder auch Rückschlägen konfrontiert. Viele aktive Bürger fühlen sich dadurch manchmal enttäuscht und verlieren die Motivation, Konzentration, Selbstbeherrschung und Hoffnung. Hier kann die Praxis von Meditation und Yoga eine große Hilfe sein: durch sie stärken wir unsere Lebenskraft und Nerven, halten unseren Geist klar und konzentriert und nähren unser Mitgefühl, Gewissen, unseren Mut und die Kraft unserer Seele. Denn durch die Meditation erfahren und entfalten wir unser innerstes Selbst – die grenzenlose Quelle von Bewusstsein, Liebe, Kreativität und Kraft.

 

Manche Menschen haben die irrige Vorstellung, dass Meditation eine Art Weltflucht sei. Das Gegenteil ist der Fall: Meditation ist eine Methode, in Harmonie und Verbundenheit mit der Welt zu leben. Ein Meditierender ist Freund und Verteidiger der Menschheit.

Meditation zu lernen, ist einer der besten Schritte, die du tun kannst, um dich selber weiterzuentwickeln und eine bessere Welt mit zu schaffen. Es ist ein Schritt, den du tun kannst, er liegt in deiner Reichweite. Was es dazu bedarf, ist dass du dich entscheidest und es tust. Wir helfen dir gerne dabei.

Ich möchte meine Welt verändern
Yoga Meditation im Raum Stuttgart

 

 

Tags: keine Tags